Vilmorins Eberesche - Sorbus vilmorinii

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Sorbus vilmorinii
Deutscher Name: Vilmorins Eberesche
Blütezeit (Geruch): Juni
Blütenfarbe: weiß, Schirmrispe, bis 10 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert, bis 15 cm
Zapfen/Frucht: hellrosa, kugelig, bis 1 cm
Wuchshöhe: über 4 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Wildobst, Vogelnährgehölz
Herkunft: West-China
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: Krone rundlich
Beschreibung: Kleiner Zierbaum mit attraktivem Fruchtschmuck
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt unüblich
Vilmorins Eberesche

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Weiße Japan-Spiere - Spiraea albiflora
Birkenblättriger Spierstrauch 'Tor Gold' - Spiraea betulifolia 'Tor Gold'
Birkenblättriger Spierstrauch - Spiraea betulifolia
Kolben-Spiere - Spiraea billardii 'Triumphans'
Frühling im Haus
Wer Blütenfarbe in die dunklen Wintertage bringen möchte, kann sich mit Blütenzweigen von bestimmten Gehölzen einen Vorgeschmack auf den  Frühling ins Haus holen. Geeignet sind beispielweise Zweigen von Japanischen Zierkirschen, Birnen, Äpfeln und Forsythien. Wichtig ist die fortlaufende Pflege der wertvollen Blütentriebe. Klopfen Sie die Stielenden mit einem Hammer leicht platt, damit die Leitungsbahnen möglich viel Wasser aufnehmen können. Schneiden Sie die Zweige so oft wie möglich, mindestens jedoch wöchentlich neu und leicht schräg an.
Gelber Winterjasmin
Mit seinem Blütengelb vertreibt der Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) die Tristess der dunklen Jahreszeit und stimmt so manches Gemüt heiter. Achten Sie auf einen Pflanzplatz nahe am Fenster, damit Sie diesen robusten, anspruchslosen Fröhlichmacher von der warmen Stube aus genießen können. Dank seiner grünen Triebe fast schon ein "immergrüner" Kletterer, der etwa 200 bis 300 cm hoch wird. Zum Aufstieg braucht er allerdings eine stabile Kletterhilfe. Ein Rückschnitt ist unüblich, aber möglich.
Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen