Schwedische Mehlbeere - Sorbus intermedia

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Sorbus intermedia
Deutscher Name: Schwedische Mehlbeere
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: weiß, breite Schirmrispe, bis 10 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gelappt, ledrig, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: orangerot, kugelig, bis 1,2 cm
Wuchshöhe: über 12 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalk liebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelnährgehölz
Herkunft: Europa
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: kurzstämmiger Baum, Krone kegelförmig
Beschreibung: Vogelbeerbaum, der auch auf sandigen Böden nicht versagt
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt unüblich
Herbstfärbung: gelb bis orangerot
Schwedische Mehlbeere

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Weißfrüchtige Eberesche - Sorbus koehneana
Breitblättrige Mehlbeere - Sorbus latifolia
Zwerg-Eberesche - Sorbus reducta
Sargents Eberesche - Sorbus sargentiana
Igel auf Gartenpirsch
Gern gesehen im Garten ist der Igel, der jetzt wieder allabendlich durch die Finsternis streift. Dabei ist der Fleischfresser auf der Suche nach Käfern, Engerlingen, Würmern, Asseln und auch Schnecken. Durchgehende Zäune und hohe Fundamente hindern den nützlichen Gast jedoch auf seinen Wanderungen und sollten deswegen vermieden werden. Vor allem ein strukturreicher Garten mit entsprechender Pflanzenvielfalt lockt die stacheligen Gartenhilfe.
Gepflegte Kante vollendet Rasen
Akkurat abgestochene Rasenkanten sind das i-Tüpfelchen eines gepflegten Rasens. Mit einem scharfen Spaten oder besser mit einem Halbmond-Rasenkantenstecher können Sie ein- bis zweimal im Jahr ihre Rasenkanten neu in Form bringen. Legen Sie bei längeren, geraden Rasenabschnitten am besten ein Brett an die Rasenkante. Fixieren Sie das Brett mit Ihren Füßen und stechen Sie nun entlang der Brettkante den Rasen sauber ab. Noch einfacher ist das Verlegen einer dauerhaften Rasenkante aus Metall, die immer einen gepflegten Raseneindruck hinterlässt.
Richtig gießen – Wann und wie

Tipps zum Wässern der Gartenlieblinge

Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?