Sibirische Fiederspiere - Sorbaria sorbifolia

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Sorbaria sorbifolia
Deutscher Name: Sibirische Fiederspiere
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli
Blütenfarbe: weiß, Rispe, bis 25 cm
Blattfarbe, -phase: im Austrieb rötlich, später vergrünend, sommergrün
Blattform: gefiedert, Einzelblatt schmal-lanzettlich
Zapfen/Frucht: Fruchtbalg, bis 5 mm, in Rispen
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoff- und humusreich
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Flächendecker, Bauerngarten, Rosengarten
Herkunft: Mandschurei, Nord-China, Japan, Korea
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: steif aufrecht, Zweige nach außen übergeneigt
Beschreibung: Ausläufer treibender Flächenstrauch, der auch an lichtarmen Standorten nicht versagt
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt fördert Blütenfülle
Herbstfärbung: gelb
Sibirische Fiederspiere

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Eberesche 'Harry Smith' - Sorbus 'Harry Smith'
Eberesche 'Joseph Rock' - Sorbus 'Joseph Rock'
Eberesche 'Pink Veil' - Sorbus 'Pink Veil'
Erlenblättrige Eberesche 'Red Bird' - Sorbus alnifolia 'Red Bird'
Rhododendronzikade
Ein lästiger Plagegeist ist die Rhododendronzikade. Auffallend grünbraun gefärbte Tiere sitzen auf der Oberseite der Blätter. Die Zikaden stechen die Knospen an und übertragen dabei die Knospenfäule. Gelbtafeln werden oft empfohlen, bringen aber wenig. Besser sind das Auspflücken befallener Knospen und die Bekämpfung der Zikaden. Spritzungen sollten ab Mai bis Juli in den kühlen Morgenstunden, wenn die Zikaden noch relativ unbeweglich sind, erfolgen.
Gelber Winterjasmin stimmt heiter
Es gibt nur wenige Ziergehölze, die mitten im Winter blühen. Das Blütengelb des Winterjasmins (Jasminum nudiflorum) sorgt für einen weithin leuchtenden Lichtblick zur Jahreswende. Pflanzen Sie dieses unkomplizierte Klettergehölz am besten in die Nähe eines Fensters, damit Sie seinen Anblick aus der warmen Stube heraus genießen können. Winterjasmin ist auf eine Rankhilfe angewiesen. Nach 3 bis 5 Jahren wirkt ein Verjüngungsschnitt blühvitalisierend.
Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Immergrüne Pflanzen: Sortenübersicht und Tipps

Immergrüne Pflanzen: Sortenübersicht und Tipps