Skimmie 'Magic Two Colours' - Skimmia japonica 'Magic Two Colours'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Skimmia japonica 'Magic Two Colours'
Deutscher Name: Skimmie 'Magic Two Colours'
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: rote und weiße Blütenrispen auf einer Pflanze, bis 15 cm
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Blattform: elliptisch, bis 13 cm, Blattadern unterseits rot
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 100 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): bedingt kalkverträglich, humos
Standort (Licht): halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Kübel, Grabstellen
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: breit buschig
Beschreibung: Rote und weiße Blütenanlagen auf einer Pflanze! Auch im Herbst und über Winter sehr attraktiv
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt nicht üblich
Skimmie 'Magic Two Colours'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Skimmie 'Rubella' - Skimmia japonica 'Rubella'
Frucht-Skimmie - Skimmia reevesiana
Säulen-Schnurbaum - Sophora japonica 'Fastigiata'
Kaskaden-Schnurbaum - Sophora japonica 'Pendula'
Balkongarten
Jetzt können Ihre Balkonkästen eine Auffrischung in Sachen Pflege gebrauchen. Damit die volle Blühkraft der Balkonblumen erhalten bleibt, brechen Sie alles Verblühte und Welke regelmässig aus. Auch der Nährstofftank muss unter Umständen aufgefüllt werden. Dazu eignen sich etwa Flüssigdünger oder mineralische Blühdünger, die Sie mit einem Kleingerät oder einer Speisegabel ein wenig einarbeiten und vorsichtig anwässern.
Seerosen überwintern
Seerosen können Sie in Wannen und Trögen überwintern. Decken Sie die Behältnisse mit einer Noppenfolie ab.
Immergrüne Pflanzen: Sortenübersicht und Tipps

Immergrüne Pflanzen: Sortenübersicht und Tipps

Richtig gießen – Wann und wie

Tipps zum Wässern der Gartenlieblinge