Rotblühendes Spaltkörbchen - Schisandra grandiflora var. rubriflora

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Schisandra grandiflora var. rubriflora
Deutscher Name: Rotblühendes Spaltkörbchen
Blütezeit (Geruch): April bis Mai, Duft
Blütenfarbe: scharlach- bis dunkelrot, bis 2,5 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig, bis 14 cm
Zapfen/Frucht: scharlachrot, kugelig, an langen Achsen aneinandergereiht
Wuchshöhe: über 500 cm
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoff- und humusreich
Standort (Licht): halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Pergolen, Zäune
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: windend
Beschreibung: Durch Blüte und Frucht auffallender Kletterstrauch
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt Schnitt
Herbstfärbung: gelb
Rotblühendes Spaltkörbchen

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Japanische Spalthortensie 'Moonlight' - Schizophragma hydrangeoides 'Moonlight'
Japanische Schirmtanne 'Sternschnuppe' - Sciadopitys verticillata 'Sternschnuppe'
Japanische Schirmtanne - Sciadopitys verticillata
Hartholz - Securinega suffruticosa