Tauben-Skabiose 'Butterfly Blue' - Scabiosa columbaria 'Butterfly Blue'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Scabiosa columbaria 'Butterfly Blue'
Deutscher Name: Tauben-Skabiose 'Butterfly Blue'
Blütezeit (Geruch): Juni, Juli, August, September
Blütenstand: Blüte körbchenähnlich
Blütenfarbe: lavendelblau
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: gegenständig
Blattform: lanzettlich bis fiederspaltig
Wuchshöhe: 70 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatte
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Kalkliebender Sommerblüher, der auch auf mageren Standorten nicht versagt
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Winternässe schützen
Lebensbereich: Beet
Wuchsform: horstartig, lockerbuschig
Eigenschaften: auf zu nährstoffreichen Flächen oft kurzlebig
Gruppenstärke: 3
Tauben-Skabiose 'Butterfly Blue'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Großes Fettblatt 'Matrona' - Sedum telephium 'Matrona'
Fettblatt 'Jamin' - Sedum 'Jamin'
Teppich-Fettblatt 'Fuldaglut' - Sedum spurium 'Fuldaglut'
Steinwurz in Sorten - Sempervivum in Sorten
Gartenschlauch entleeren
Entleeren Sie alle Schläuche und Wasserhähne, die dem Frost ausgesetzt sind, gründlich.
Kostbarer Laubmulch aus Eigenproduktion
Zum Mulchen von kahlen Flächen im Garten gibt es nichts Besseres als Laubmulch. Diesen wertvollen Humuslieferanten können Sie ganz leicht selbst aufsetzen. Mit einem Stück Maschendraht bauen Sie Ihren eigenen Laubkomposter. Stellen Sie den Maschendraht röhrenförmig auf und befüllen Sie den Drahtkäfig mit kleinem bis mittelgroßem Laub, etwa von Apfelbäumen und Birken. Großes Laub, z.B. von Platanen, ist ungeeignet, da es sich nur sehr langsam zersetzt.
Vogelschutzhecken und Gehölze – Welche Pflanzen eignen sich

Vogelhecken und Sträucher für Vögel – Die folgenden Pflanzen bieten Schutz

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule