Kissen-Seifenkraut - Saponaria ocymoides

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Saponaria ocymoides
Deutscher Name: Kissen-Seifenkraut
Blütezeit (Geruch): Mai, Juni, Juli
Blütenstand: Blüte sternförmig, in lockeren Trugdolden
Blütenfarbe: rosarot
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: gegenständig
Blattform: elliptisch
Wuchshöhe: 15 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatte, Steingarten, Mauerkronen, Tröge, Kübel, Dachgarten
Herkunft: Gebirge Südeuropas und Nordafrikas, Alpen
Beschreibung: Bewährte und anspruchslose Steingartenpflanze, die auch auf Böschungen und Trockenmauern überzeugt
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Winternässe schützen
Lebensbereich: Steinanlage, Steinfugen, Mauerkronen
Wuchsform: kissenförmig, Polster bildend
Eigenschaften: Matten bildend
Gruppenstärke: 5, 10
Kissen-Seifenkraut

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Tauben-Skabiose 'Butterfly Blue' - Scabiosa columbaria 'Butterfly Blue'
Großes Fettblatt 'Matrona' - Sedum telephium 'Matrona'
Fettblatt 'Jamin' - Sedum 'Jamin'
Teppich-Fettblatt 'Fuldaglut' - Sedum spurium 'Fuldaglut'