Schwarzlaubiger Holunder 'Thundercloud' - Sambucus nigra 'Thundercloud'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Sambucus nigra 'Thundercloud'
Deutscher Name: Schwarzlaubiger Holunder 'Thundercloud'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: rosa, Dolde, bis 12 cm breit
Blattfarbe, -phase: dunkelpurpurfarben, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: schwarzviolett, bis 6 mm, Fruchtsaft blutrot
Wuchshöhe: über 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, Wildobst, Vogelnährgehölz, Bienenweide, schnellwüchsiges Gehölz, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig, gut verzweigt
Beschreibung: Schwarzlaubiger Zierstrauch mit Fruchtbehang
Besonderheiten (Pflegetipp): Zur Zeit schwarzlaubigste Sorte
Schwarzlaubiger Holunder 'Thundercloud'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Schwarzer Holunder, Fliederbeere - Sambucus nigra
Gelber Trauben-Holunder - Sambucus racemosa 'Plumosa Aurea'
Gelber Trauben-Holunder 'Sutherland Gold' - Sambucus racemosa 'Sutherland Gold'
Trauben-Holunder - Sambucus racemosa
Blumensamen selber ernten
Mit der Saatreife der Pflanzen lässt sich nicht nur Zierde, sondern auch Nutzen einfach und vorteilhaft verbinden. Sommerblumen wie beispielsweise Ringelblume, Jungfer im Grünen oder Cosmeen versamen sich so leicht im Garten, dass sich eine eigene Saaternte lohnt.
Voll im Trend: Ramblerrosen
Ramblerrosen gelten als die Lianen unter den Rosen. Diese Kletterrosenvariante beeindruckt durch ihre enorme Wuchskraft. Als Ramblerstützen eignen sich beispielsweise tiefwurzelnde Lärchen, Kiefern oder große Goldregen, denen die flachwurzelnden Rambler zu einer zweiten Blüte verhelfen. Pflanzen Sie die Rambler mit etwas Abstand zum Kletterbaum. Ein Pfahl oder eine alte Holzleiter erleichtern den Rosentrieben den Aufstieg.
Richtig gießen – Wann und wie

Tipps zum Wässern der Gartenlieblinge

Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke