Schwarzer Holunder, Fliederbeere - Sambucus nigra

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Sambucus nigra
Deutscher Name: Schwarzer Holunder, Fliederbeere
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni, Duft streng aromatisch
Blütenfarbe: weiß, Dolde, bis 15 cm breit
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert, zerrieben streng aromatisch riechend, bis 30 cm
Zapfen/Frucht: schwarzviolett, bis 6 mm, Fruchtsaft blutrot
Wuchshöhe: über 500 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, Wildobst, Vogelnährgehölz, Bienenweide, schnellwüchsiges Gehölz, in Teichnähe
Herkunft: Europa, Kleinasien, N-Afrika
Rinde: Trieb hellgrau, mit vielen Lentizellen
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig
Beschreibung: Wildobst-Klassiker für Naturgärten
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt radikalste Verjüngungen
Schwarzer Holunder, Fliederbeere

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Gelber Trauben-Holunder - Sambucus racemosa 'Plumosa Aurea'
Gelber Trauben-Holunder 'Sutherland Gold' - Sambucus racemosa 'Sutherland Gold'
Trauben-Holunder - Sambucus racemosa
Fleischbeere - Sarcococca confusa
Einkaufstipps für Gartenrosen
Wir bieten wurzelnackte Pflanzen im zeitigen Frühjahr an. Sie sind die preiswerteste Angebotsform für Rosen und lohnen beim Einkauf großer Mengen. Schützen Sie die nackten Wurzeln immer vor direkter Sonne. Containerrosen werden in Kunststoffbehältnissen kultiviert. Sie können das ganze Jahr gepflanzt werden, auch wenn die Rosen in voller Blüte stehen.
Igel auf Gartenpirsch
Gern gesehen im Garten ist der Igel, der jetzt wieder allabendlich durch die Finsternis streift. Dabei ist der Fleischfresser auf der Suche nach Käfern, Engerlingen, Würmern, Asseln und auch Schnecken. Durchgehende Zäune und hohe Fundamente hindern den nützlichen Gast jedoch auf seinen Wanderungen und sollten deswegen vermieden werden. Vor allem ein strukturreicher Garten mit entsprechender Pflanzenvielfalt lockt die stacheligen Gartenhilfe.
Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen

Bauerngarten anlegen - so geht's: Tipps und Pflanzen

Bauerngarten anlegen - so geht's: Tipps und Pflanzen