Violettblättriger Garten-Salbei - Salvia officinalis 'Purpurascens'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Salvia officinalis 'Purpurascens'
Deutscher Name: Violettblättriger Garten-Salbei
Blütezeit (Geruch): Juli, August
Blütenstand: aufrechte Scheinähre
Blütenfarbe: violettblau
Blattfarbe, -phase: violett-silbirg, mit brauner Tönung
Blattstellung: gegenständig
Blattform: oval, aromatisch duftend
Wuchshöhe: 40 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatten, Bauerngarten, Steingarten
Herkunft: Südeuropa
Beschreibung: Violettblättriger Salbei mit vielfältigen Heil- und Gartenverwendungen
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Winternässe schützen
Lebensbereich: Beet, Freifläche, Steinanlage
Wuchsform: breitbuschig
Eigenschaften: Halbstrauch, basal verholzend
Gruppenstärke: 5, 10
Violettblättriger Garten-Salbei

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kompaktes Heiligenkraut - Santolina chamaecyparissus var. Nana
Kissen-Seifenkraut - Saponaria ocymoides
Tauben-Skabiose 'Butterfly Blue' - Scabiosa columbaria 'Butterfly Blue'
Großes Fettblatt 'Matrona' - Sedum telephium 'Matrona'