Korb-Weide, Hanf-Weide - Salix viminalis

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Salix viminalis
Deutscher Name: Korb-Weide, Hanf-Weide
Blütezeit (Geruch): März bis April
Blütenfarbe: grau, Kätzchen bis 4 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: lang, schmal, spitz, bis 20 cm
Zapfen/Frucht: grauwollige Fruchtkapseln
Wuchshöhe: über 500 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Flechtweide
Herkunft: Europa
Rinde: Zweige rutenartig schlank
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breit aufrecht
Beschreibung: Weit verbreitete Flecht- und Tipiweide, die meist als Kopfweide gezogen wird
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Frühjahrsschnitt erhöht Anteil der jungen Flechttriebe
Herbstfärbung: gelb
Korb-Weide, Hanf-Weide

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Schwarzlaubiger Holunder - Sambucus nigra 'Black Beauty'
Geschlitzblättriger Schwarzlaub-Holunder - Sambucus nigra 'Black Lace®'
Schwarzer Holunder 'Haschberg' - Sambucus nigra 'Haschberg'
Gelbbunte Fliederbeere - Sambucus nigra 'Madonna'