Niedrige Purpur-Weide - Salix purpurea 'Nana'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Salix purpurea 'Nana'
Deutscher Name: Niedrige Purpur-Weide
Blütezeit (Geruch): März bis April
Blütenfarbe: rote, später gelbe Kätzchen, gekrümmt, bis 3 cm, unscheinbar
Blattfarbe, -phase: bläulich grün, sommergrün
Blattform: schmal lanzettlich, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: graue Fruchtkätzchen
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalk liebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Kübel, Böschungen, Hänge, Wildhecke
Herkunft: Cultivar
Rinde: Triebe rutenartig dünn, rötlich grau
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: buschig, rundlich, dicht verzweigt
Beschreibung: Dank feiner, dicht stehender Triebe bewährter Flächendecker
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnittverträglich
Niedrige Purpur-Weide

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kriech-Weide 'Armando' - Salix repens 'Armando'
Kriech-Weide 'Voorthuizen' - Salix repens 'Voorthuizen'
Silberlaubige Kriech-Weide - Salix repens var. argentea (Salix repens subsp. dunensis)
Kriech-Weide - Salix repens
Buchspflanzen und immergrüne Kübelpflanzen wässern

Buchspflanzen gelten als ausreichend frosthart. Junge, im Garten ausgepflanzte Buchsexemplare sind natürlich immer für eine schützende Reisigauflage als Windschutz vor bitterkalten Winden dankbar, vor allem in den ersten Gartenjahren. Viel gefährlicher als niedrige Temperaturen ist Wintertrockenheit. Dies gilt vor allem für Buchspflanzen in Kübeln. Wässern Sie die immergrünen Preziosen bei frostfreier Witterung immer wieder. Umstellen Sie zusätzlich den Wurzelbereich der Kübelbuchse mit einer Kokosmatte oder Strohballen. Auch andere immer- bzw. wintergrüne Kübelpflanzen, die Sie im Freien überwintern, können Sie während frostfreier Perioden mit Wasser versorgen.

Späte Rasensaat
Im September können Sie immer noch Rasen aussäen. Gleichmäßige Feuchte und milde Witterung sorgen für ein gutes Auflaufen der Saat. Falls durch Frühfröste Kahlstellen entstehen sollten, können diese im nächsten Frühjahr nachgesät und damit geschlossen werden.
Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?