Trauer-Weide - Salix alba 'Tristis'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Salix alba 'Tristis'
Deutscher Name: Trauer-Weide
Blütezeit (Geruch): April
Blütenfarbe: männliche Blüten in gelben Kätzchen
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: schmal lanzettlich, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: Kapseln
Wuchshöhe: über 15 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Rinde: Triebe zum Frühjahr gelbrindig
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: ausladend, Triebe schleppenartig herabhängend
Beschreibung: Malerischer Laubbaum mit hell-frischem Maigrün für Teich- und Ufergestaltungen
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt möglich, verunstaltet aber Wuchsschönheit
Herbstfärbung: gelbgrün
Trauer-Weide

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Bäumchen-Weide - Salix arbuscula
Chinesische Myrten-Weide - Salix bockii
Hängende Kätzchen-Weide 'Kilmarnock' - Salix caprea 'Kilmarnock'
Hängende Kätzchen-Weide - Salix caprea 'Pendula'
Buchs schneiden
Buchs können Sie nach Belieben mit der Schere formen und gestalten. Der Sommer ist die richtige Zeit, Skulpturen oder kleine Hecken entstehen zu lassen. Geschnitten werden jedoch nur die frischgrünen Triebspitzen. Schnitte ins mehrjährige Holz verschieben Sie am besten bis zum nächsten Frühjahr.
Wasserqualität prüfen
Wichtig für einen ansprechenden Gartenteich ist die Wasserqualität. Leitungswasser ist meist ideal, aber vor allem in Stadtnähe zu teuer für eine Teichnutzung. Alternativ kann Regenwasser genutzt werden, wenn es nicht zu stark mit Schadstoffen belastet und zu "sauer" ist. Ein Kompromis ist das Verschneiden von Leitungs- mit Regenwasser. Messen Sie vor der Verwendung auf jeden Fall den pH-Wert. Es gibt unterschiedliche Messsets, mit denen eine Bestimmung des pH-Wertes rasch möglich ist. Der Idealwert für Gartenteiche liegt zwischen 6,8 bis 7,5 pH.
Kräuterspirale bauen - wie geht's?

Kräuterspirale bauen - wie geht's?

Säulenobst - Tipps zum pflanzen, schneiden und pflegen

Säulenobst - Wichtige Tipps von Pflanzung bis Schnitt vom Gartenexperten