Kleinstrauchrose 'Sommerwind' -R- - Rosa 'Sommerwind' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Sommerwind' -R-
Deutscher Name: Kleinstrauchrose 'Sommerwind' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend
Blütenfarbe: rosa, halb gefüllt, Blütenblätter gefranst
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 60 cm
Habitus: Kleinstrauchrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Kombi-Rose mit Stauden, Sommerblumen und Gräsern
Herkunft: Kordes 1985
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig
Beschreibung: Reinrosa blühende ADR-Rose für flächige Pflanzungen; auch als Beetrose verwendbar
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Kleinstrauchrose 'Sommerwind' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Strauchrose 'Sophy's Rose' -R- - Rosa 'Sophy's Rose' -R-
Kletterrose 'Sorbet' -R- - Rosa 'Sorbet' -R-
Kleinstrauchrose 'Sorrento' -R- - Rosa 'Sorrento' -R-
Edelrose 'Speelwark' -R- - Rosa 'Speelwark' -R-
Katzenminze für eine zweite Blüte zurückschneiden
Die Katzenminze (Nepeta) ist ein sommerlanger Turboblüher für alle vollsonnigen Gartenbereiche. Ihr deutscher Name weist darauf hin, dass nicht nur Gartenfreunde, sondern auch Katzen verrückt nach Nepeta sind. Die Stubentiger lockt der ausgeprägte Kampfergeruch der ätherischen Öle in den Blättern. Für Gartenfans steht die Blüte im Vordergrund. Damit die Staude ein zweites Mal blüht, reicht ein Rückschnitt mit der Heckenschere.
Hamamelis-Blüte trotzt dem Frost
Die Zaubernuss (Hamamelis) ist ein mannshoher Strauch, der sich mitten im Winter ein spektakuläres Blütenkleid überstreift. Frühe Sorten beginnen bereits ab Dezember mit ihrer Blüte. Der Hauptblühmonat ist der Januar. Späte Auslesen blühen bis in den März hinein. Die meisten Sorten blühen gelb, aber auch rote Blüten finden sich im Sortiment. Gönnen Sie den wertvollen Preziosen einen Standort in Fensternähe, damit Sie das Blütenspektakel aus dem warmen Zimmer heraus beobachten können. Zaubernüsse sind veredelte Sträucher. Entfernen Sie Wildtriebe umgehend, bevor sie die Edelsorte überwuchern.
Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule