Nelkenrose 'Pink Grootendorst' - Rosa rugosa 'Pink Grootendorst'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa rugosa 'Pink Grootendorst'
Deutscher Name: Nelkenrose 'Pink Grootendorst'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli, einmalblühend, Duft
Blütenfarbe: reinrosa, gefüllt, nelkenartig gefranst, in Büscheln
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün, rauh
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Strauchrose
Standort (Boden): kalkmeidend
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bauerngarten, Hecke, Park
Herkunft: Grootendorst 1923
Rinde: Stacheln, zahlreich
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breit buschig
Beschreibung: Die gefransten Blütenblätter erinnern an Nelken
Besonderheiten (Pflegetipp): Verjüngung im mehrjährigen Turnus möglich
Herbstfärbung: gelb
Nelkenrose 'Pink Grootendorst'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kartoffel-Rose, Apfel-Rose - Rosa rugosa
Ramblerrose 'Félicité et Perpétue' - Rosa sempervirens 'Félicité et Perpétue'
Sweginzows Rose - Rosa sweginzowii 'Macrocarpa'
Apfelrose 'Duplex' - Rosa villosa 'Duplex'
Wasserqualität prüfen
Wichtig für einen ansprechenden Gartenteich ist die Wasserqualität. Leitungswasser ist meist ideal, aber vor allem in Stadtnähe zu teuer für eine Teichnutzung. Alternativ kann Regenwasser genutzt werden, wenn es nicht zu stark mit Schadstoffen belastet und zu "sauer" ist. Ein Kompromis ist das Verschneiden von Leitungs- mit Regenwasser. Messen Sie vor der Verwendung auf jeden Fall den pH-Wert. Es gibt unterschiedliche Messsets, mit denen eine Bestimmung des pH-Wertes rasch möglich ist. Der Idealwert für Gartenteiche liegt zwischen 6,8 bis 7,5 pH.
Winterschutz entfernen
Ist der Frühling da, wird es Zeit, Sträucher, Immergrüne und Rosen von ihrem Winterschutz aus Reisig oder Laub zu befreien. Wenn der Winterschutz zu lange an den Pflanzen bleibt, kann dies zu einem vorzeitigen Austrieb der Gehölze führen. Butterweiche, helle Jungtriebe sind in der Folgezeit stark frostgefährdet. Vor allem Anfang Mai, wenn Spätfröste den Pflanzen noch einmal zusetzen können, müssen die Jungtriebe für ihren voreiligen Saisonstart büßen. Sie können erfrieren und damit die Mutterpflanze schwächen.
Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Säulenobst - Tipps zum pflanzen, schneiden und pflegen

Säulenobst - Wichtige Tipps von Pflanzung bis Schnitt vom Gartenexperten