Apfel-Rose 'Hansa' - Rosa rugosa 'Hansa'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa rugosa 'Hansa'
Deutscher Name: Apfel-Rose 'Hansa'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, Duft angenehm
Blütenfarbe: violettrosa, locker gefüllt, bis 9 cm
Blattfarbe, -phase: grün, runzelig, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten, rot, bis 2,5 cm, reich an Fruchtfleisch
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkfeindlich, humos, durchlässig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Wildobst, Vogelschutzgehölz, Vogelnährgehölz, Bienenweide
Herkunft: Cultivar
Rinde: Stacheln, zahlreich, borstig
Winterhärte: sehr frosthart
Wuchs allgemein: buschig aufrecht, Ausläufer bildend
Beschreibung: Ausgesprochen salzresistente und gesunde Wildrose mit locker gefüllter Blüte, die Flächen sehr schnell begrünt
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Rückschnitt im Frühjahr beugt Vergreisung vor
Herbstfärbung: gelb
Apfel-Rose 'Hansa'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kleinstrauchrose 'Pierette' -R- - Rosa rugosa 'Pierette' -R-
Nelkenrose 'Pink Grootendorst' - Rosa rugosa 'Pink Grootendorst'
Kartoffel-Rose, Apfel-Rose - Rosa rugosa
Ramblerrose 'Félicité et Perpétue' - Rosa sempervirens 'Félicité et Perpétue'
Spargelanbau ohne Erddamm
Spargel ist eine lecker schmeckende Gemüsespezialität, die ihren Preis hat. Eine Alternative zum Einkauf ist die eigene Anzucht. Ein Zelt aus lichtabschirmender, schwarzer Folie kann dabei das mühevolle Aufsetzen eines Spargeldammes ersparen. Notwendig ist lediglich eine etwa 50 cm hohe Konstruktion aus Metall oder Holz, über die die Folie gespannt wird. Graben Sie die Folie rund um die Spargelreihe ein. Unter dem geschlossenen Zelt reift einwandfreier Bleichspargel heran, der bei etwa 20 cm Länge geerntet wird.
Spaten säubern
Wertvolle Gartengeräte wie Spaten sollten Sie gut pflegen. Wenn die Saison ausklingt, ist die beste Zeit gekommen, um das Spatenblatt mit einer Bürste von Erdklumpen zu befreien und mit einem Lappen blank zu wischen. Mit einem Schmirgelblatt lassen sich hartnäckige Roststellen leicht entfernen. Anschließend wird das Blatt mit Bohnerwachs oder Leinöl eingefettet, damit sich kein Rost mehr breit machen kann. Bei Edelstahlspaten ist das Einfetten nicht nötig.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Säulenobst - Tipps zum pflanzen, schneiden und pflegen

Säulenobst - Wichtige Tipps von Pflanzung bis Schnitt vom Gartenexperten