Kartoffel-Rose, Apfel-Rose - Rosa rugosa

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa rugosa
Deutscher Name: Kartoffel-Rose, Apfel-Rose
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, Duft angenehm
Blütenfarbe: violettrosa, bis 9 cm
Blattfarbe, -phase: grün, runzelig, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten, rot, bis 2,5 cm, reich an Fruchtfleisch
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkfeindlich, humos, durchlässig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Wildobst, Vogelschutzgehölz, Vogelnährgehölz, Bienenweide, Hagebuttentriebe als Vasenschmuck
Herkunft: in Europa eingebürgert
Rinde: Stacheln, zahlreich, borstig
Winterhärte: sehr frosthart
Wuchs allgemein: buschig aufrecht, Ausläufer bildend
Beschreibung: Ausgesprochen salzresistente und gesunde Wildrose, die Flächen sehr schnell begrünt
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Rückschnitt im Frühjahr beugt Vergreisung vor
Herbstfärbung: gelb
Kartoffel-Rose, Apfel-Rose

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Ramblerrose 'Félicité et Perpétue' - Rosa sempervirens 'Félicité et Perpétue'
Sweginzows Rose - Rosa sweginzowii 'Macrocarpa'
Apfelrose 'Duplex' - Rosa villosa 'Duplex'
Apfelrose - Rosa villosa