Kletterrose 'Red Flame' -R- - Rosa 'Red Flame' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Red Flame' -R-
Deutscher Name: Kletterrose 'Red Flame' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend, starker Duft
Blütenfarbe: samtig dunkelrot, gefüllt, edelrosenartig
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 250 cm
Habitus: Kletterrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, zum Beranken von Rosenbögen und Obelisken, Fassaden und Pergolen
Herkunft: Adam/NIRP 2001
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, überhängend
Beschreibung: Außergewöhnlich robuste Kletterrose mit Duft und vollendeter Blütenschönheit
Besonderheiten (Pflegetipp): nur totes Holz auslichten
Kletterrose 'Red Flame' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Beetrose 'Red Leonardo da Vinci' -R- - Rosa 'Red Leonardo da Vinci' -R-
Kleinstrauchrose 'Red Yesterday' -R- - Rosa 'Red Yesterday' -R-
Beetrose 'Resonanz' -R- - Rosa 'Resonanz' -R-
Beetrose 'Rhapsody in Blue' -R- - Rosa 'Rhapsody in Blue' -R-
Rasensaat
Sobald die letzten Nachtfröste vorbei sind, ist eine Rasensaat sinnvoll. Entfernen Sie akribisch alle Wurzelunkräuter von der Saatfläche. Bodenverdichtungen sind aufzubrechen, nasse Stellen brauchen eine Drainage. Entlang gespannter Schnüre und Pflöcke können Sie die Feinplanierung vornehmen. Die Aussaat erfolgt mit dem Streuwagen. Bringen Sie eine Hälfte des Saatgutes in einer Richtung, die zweite Hälfte in Querrichtung dazu aus. Zum Abschluß anwalzen und wässern.
Trompe d'Oeil
Mit perspektivisch nach innen laufenden Streben eines Spaliers, Holzrahmens oder Mauerreliefs entsteht ein Trompe d'Oeil-Effekt. Er gaukelt dem Auge räumliche Tiefe vor und lässt den Eindruck entstehen, der Garten setze sich hinter einer Wand oder einem Gitter fort. Weitere gestalterische Kniffe sind Fixpunkte. Das menschliche Auge schätzt Entfernungen ab, indem es nach Fixpunkten sucht, die Orientierung bieten. Wenn Sie großes Laub im Vordergrund und kleines Laub oder kurze Nadeln im Hintergrund platzieren, verlängern Sie beispielsweise eine Entfernung.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Vorgarten gestalten: Ideen und Tipps

Vorgarten gestalten: Ideen und Tipps