Dünen-Rose, Bibernell-Rose - Rosa pimpinellifolia

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa pimpinellifolia
Deutscher Name: Dünen-Rose, Bibernell-Rose
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: weiß mit gelber Mitte, bis 5 cm
Blattfarbe, -phase: grün, mitunter wintergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten, schwarz, rund, bis 1,5 cm
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, mäßig nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, gemischte Hecken
Herkunft: Europa, W-Asien, N-Afrika
Rinde: Stacheln, zahlreich
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: hoch, aufrecht, Ausläufer bildend
Beschreibung: Wildrose, die hart im Nehmen ist und selbst unwirtliche Standorte begrünt
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt selbst radikale Verjüngung
Herbstfärbung: gelb
Dünen-Rose, Bibernell-Rose

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Apfelrose 'Fritz Nobis' - Rosa rubiginosa 'Fritz Nobis'
Wein-Rose 'Magnificum' - Rosa rubiginosa 'Magnificum'
Weißblühende Kartoffelrose - Rosa rugosa 'Alba'
Kleinstrauchrose 'Baum's Rokoko' - Rosa rugosa 'Baum's Rokoko'