Beetrose 'Paul Cézanne' -R- - Rosa 'Paul Cézanne' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Paul Cézanne' -R-
Deutscher Name: Beetrose 'Paul Cézanne' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend, Duft
Blütenfarbe: orange-gelb-rosa geflammt, gefüllt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 60 cm
Habitus: Beetrose, Malerrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Vasenschnitt, Duftgarten, Bauerngarten
Herkunft: Delbard 1995
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht buschig
Beschreibung: Duftende Malerrose von Delbard mit außergewöhnlicher Flammung
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Beetrose 'Paul Cézanne' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Ramblerrose 'Paul Noël' - Rosa 'Paul Noël'
Ramblerrose 'Paul's Himalayan Musk Rambler' - Rosa 'Paul's Himalayan Musk Rambler'
Beetrose 'Pharina' - Rosa 'Pharina'
Edelrose 'Piano' -R- - Rosa 'Piano' -R-
Rhododendron
Eingerollte Blätter während einer Frostperiode sind bei Rhododendron völlig normal und kein Grund zur Sorge. Wässern Sie trockene Sträucher bei frostfreier Witterung.
Gelber Winterjasmin

Mit seinem Blütengelb vertreibt der Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) die Tristess der dunklen Jahreszeit und stimmt so manches Gemüt heiter. Achten Sie auf einen Pflanzplatz nahe am Fenster, damit Sie diesen robusten, anspruchslosen Fröhlichmacher von der warmen Stube aus genießen können. Dank seiner grünen Triebe fast schon ein "immergrüner" Kletterer, der etwa 200 bis 300 cm hoch wird. Zum Aufstieg braucht er allerdings eine stabile Kletterhilfe. Ein Rückschnitt ist unüblich, aber möglich.

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?