Edelrose 'Old Port' -R- - Rosa 'Old Port' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Old Port' -R-
Deutscher Name: Edelrose 'Old Port' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend, Duft
Blütenfarbe: violett, stark gefüllt, geviertelt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 70 cm
Habitus: Edelrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Vasenschnitt, Duftgarten, Bauerngarten, Kübel
Herkunft: McGredy 1994
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht buschig
Beschreibung: Gute Schnitt- und Gartenrose mit nostalgischer Anmutung
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Edelrose 'Old Port' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Strauchrose 'Othello' -R- - Rosa 'Othello' -R-
Kleinstrauchrose 'Palmengarten Frankfurt' -R- - Rosa 'Palmengarten Frankfurt' -R-
Strauchrose 'Pat Austin' -R- - Rosa 'Pat Austin' -R-
Beetrose 'Paul Cézanne' -R- - Rosa 'Paul Cézanne' -R-
Klettergerüste aus Bambus
Aus Bambusstäben können Sie sehr leicht stabile und sehr preiswerte Kletterhilfen gestalten, an denen Sie im Laufe des Frühlings einjährige Kletterpflanzen wie die violettfarbene Prunkwinde oder die gelb blühende Schwarzäugige Susanne emporziehen können. Für das gängigste Rankgerüst stecken Sie drei dicke Bambusstäbe ausreichend tief in den Boden. Querstreben stabilisieren die Konstruktion. Fixieren Sie die Stäbe mit Bast oder Schnüren.
Gräser zurückschneiden
Verschiedene Gräserarten reagieren positiv auf einen Rückschnitt im zeitigen Frühjahr. Dies gilt vor allem für hochwachsende Ziergräser wie Pfeifengras, Zierhirse und Lampenputzergras. Schneiden Sie die winterbraunen Halme bis auf etwa 10 bis 20 cm über dem Boden zurück. Dies geht am einfachsten, indem Sie die Halmbündel mit einer Hand umgreifen und Sie mit einer Schere oder einer Sichel abschneiden. Ohne Schnitt bleiben dagegen Gräserarten wie Schwingel und Seggen.
Essbare Pflanzen – Tipps für verzehrbare Blumen, Blätter und mehr

Überaschende und interessante Pflanzen zum Verzehr

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?