Kleinstrauchrose 'Medusa' -R- - Rosa 'Medusa' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Medusa' -R-
Deutscher Name: Kleinstrauchrose 'Medusa' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend
Blütenfarbe: lavendelrosa, gefüllt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün, ADR-Rose
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 100 cm
Habitus: Kleinstrauchrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Kombi-Rose mit Stauden, Sommerblumen und Gräsern, Kübel
Herkunft: Noack 1995
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: niedrig buschig
Beschreibung: Bewährte ADR-Rose für flächige Pflanzungen und Kübel
Besonderheiten (Pflegetipp): Verjüngung im mehrjährigen Turnus möglich
Kleinstrauchrose 'Medusa' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Strauchrose 'Mein schöner Garten' -R- - Rosa 'Mein schöner Garten' -R-
Portlandrose 'Mme Boll' - Rosa 'Mme Boll'
Ramblerrose 'Mme Sancy de Parabère' - Rosa 'Mme Sancy de Parabère'
Beetrose 'Moin Moin' -R- - Rosa 'Moin Moin' -R-
Rosenmehltau
Auf jungen Blättern, Trieben und Blütenkelchen empfindlicher Rosensorten macht sich bei feuchtschwüler Witterung jetzt ein mehlweißer Belag bemerkbar. Stark befallene Blätter können sich sogar kräuseln, rötlich verfärben und abfallen. Die beste Vorbeugung gegen Mehltau ist das Pflanzen robuster Sorten. Sorgen Sie für eine optimale Ernährung Ihrer Schützlinge. Rosen, die Hunger und Durst haben, sind besonders krankheitsanfällig. Befallenes Laub absammeln und vernichten.
Bäume richtig pflanzen
Heben Sie eine Pflanzgrube aus, die mindestens doppelt so groß ist wie der Raum, den die Wurzel bzw. der Ballen des neu zu pflanzenden Baumes einnimmt. Wenn Sie einen wurzelnackten Baum ohne Erdballen pflanzen, schlagen Sie zuerst einen kräftigen Pfahl in der Mitte des Pflanzloches ein. Binden Sie den jungen Baum an dem Pfahl fest, damit er für die ersten Standjahre ausreichend verankert ist. Der Baumstamm wird idealerweise mit Kokosstricken am Pfahl fixiert. Zum Abschluß wässern und Gießrand anlegen.
Dachbegrünung: Pflanzen, Aufbau und Tipps für die Dachbegrünung

Dachbegrünung: Pflanzen, Aufbau und Tipps für die Dachbegrünung

Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke