Beetrose 'Maxi Vita' -R- - Rosa 'Maxi Vita' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Maxi Vita' -R-
Deutscher Name: Beetrose 'Maxi Vita' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend
Blütenfarbe: orangerosa, Basis gelborange, halb gefüllt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün, ADR-Rose
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 70 cm
Habitus: Beetrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Kombi-Rose mit Stauden, Sommerblumen und Gräsern, Kübel
Herkunft: Kordes 2000
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht buschig
Beschreibung: Kerngesunde ADR-Rose mit einmaligem Farbspiel
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Beetrose 'Maxi Vita' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kleinstrauchrose 'Medusa' -R- - Rosa 'Medusa' -R-
Strauchrose 'Mein schöner Garten' -R- - Rosa 'Mein schöner Garten' -R-
Portlandrose 'Mme Boll' - Rosa 'Mme Boll'
Ramblerrose 'Mme Sancy de Parabère' - Rosa 'Mme Sancy de Parabère'
Gartenbücher/Wintergemüse
Jetzt ist Zeit, um in Gartenbüchern zu schmökern und neue Gartenpläne zu schmieden. Zahlreiche Werke kommen als Übersetzungen englischer Gartenbücher auf den deutschen Markt. Diese können sehr inspirierend und lehrreich sein. Achten Sie allerdings bei der Pflanzenauswahl darauf, dass nicht alle Sortenempfehlungen aus England unbesehen auf unsere Gartenwelt übertragbar sind. Im Durchschnitt sind die Winter im Gartenland Südengland wesentlich milder als im größtenteils kontinental geprägten Deutschland.

Ernten Sie Wintergemüse wie Feldsalat, Spinat, Grünkohl, Rosenkohl und Wirsing nur bei Tagestemperaturen über Null.
Forysthien (Goldglöckchen)
Wenn die Forsythien blühen, ist der Frühling nicht mehr weit. Die gelbblühenden Ziersträucher werden mittlerweile auch in guten Zwergsorten angeboten, die mit Maßen unter 100 cm dauerhaft klein bleiben. Forsythienblüten sitzen an ein- und zweijährigen Trieben. Kürzen Sie nach der Blüte die verblühten Triebe um etwa ein Drittel ein. Entfernen Sie anschließend alte, abgetragene Triebe bodennah. Durch diesen Turnus leidet die Blütenfülle im nächsten Jahr nicht.
Kräuterspirale bauen - wie geht's?

Kräuterspirale bauen - wie geht's?

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen