Strauchrose 'Mary Rose' -R- - Rosa 'Mary Rose' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Mary Rose' -R-
Deutscher Name: Strauchrose 'Mary Rose' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend, Duft
Blütenfarbe: rosa, gefült
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 120 cm
Habitus: Strauchrose, Englische Rose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Vasenschnitt, Duftgarten, Bauerngarten
Herkunft: Austin 1983
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht buschig
Beschreibung: Robuste Englische Rose mit Duft und kompaktem Wuchs
Besonderheiten (Pflegetipp): nur totes Holz auslichten
Strauchrose 'Mary Rose' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Beetrose 'Maurice Utrillo' -R- - Rosa 'Maurice Utrillo' -R-
Beetrose 'Maxi Vita' -R- - Rosa 'Maxi Vita' -R-
Kleinstrauchrose 'Medusa' -R- - Rosa 'Medusa' -R-
Strauchrose 'Mein schöner Garten' -R- - Rosa 'Mein schöner Garten' -R-
Kugel-Robinie schneiden
Übrigens, wussten Sie schon, dass Sie die Kugel-Akazie jedes Jahr im Frühling extrem hart zurückschneiden können? Nur Mut, denn Robinien haben die Fähigkeit, aus sogenannten schlafenden Knospen auszutreiben. Nach einem Totalrückschnitt der Krone bis auf kurze Stummel treiben diese Nebenknospen aus und sorgen für eine frisch grüne, rundum belaubte Kugelkrone, die kaum mehr als 150 cm im Durchmesser misst und damit selbst in kleineren (Vor-)Gärten dauerhaft Platz hat.
Nützlinge contra Blattläuse
Mit dem steigenden Wärmeangebot  werden auch lästige Blattläuse aktiv. Nützlinge sind im Kampf gegen die Pflagegeister Ihre umweltfreundlichste Waffe. Eine Larve des Marienkäfers beispielsweise vertilgt während ihrer etwa dreiwöchigen Entwicklungszeit insgesamt bis zu 600 Blatt- und Schildläuse. Die Larven der Schwebfliegen sind ebenfalls gefräßig und vertilgen während ihrer kurzen, etwa zweiwöchigen Entwicklungszeit insgesamt 400 bis 800 Blattläuse.
Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten

Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke