Strauchrose 'Maigold' - Rosa 'Maigold'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Maigold'
Deutscher Name: Strauchrose 'Maigold'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni, einmalblühend, nachblühend, Duft
Blütenfarbe: goldgelb, halb gefüllt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Strauchrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, naturnahe Gärten, Bienenweide
Herkunft: Kordes 1953
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht buschig
Beschreibung: Rosiger Platzhirsch mit sehr früher Blüte
Besonderheiten (Pflegetipp): nur totes Holz auslichten
Strauchrose 'Maigold'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kleinstrauchrose 'Mainaufeuer' -R- - Rosa 'Mainaufeuer' -R-
Beetrose 'Margaret Merril' -R- - Rosa 'Margaret Merril' -R-
Ramblerrose 'Maria Lisa' - Rosa 'Maria Lisa'
Beetrose 'Mariandel' -R- - Rosa 'Mariandel' -R-
Dahlien stützen
Auf keine andere Knollenpflanze ist so sicher Verlass wie auf Dahlien. Jedoch kann eine allzu üppige Blütenpracht nach einem Regenschauer tropfnass und kopflastig werden und sich darniederlegen. Deshalb empfiehlt sich ein Stäben starkwachsender Sorten. Wenn dies noch nicht beim Pflanzen der Knollen geschehen ist, sollte es jetzt möglichst rasch erfolgen. Halten Sie Abstand zur Stielbasis und führen Sie die Stäbe vorsichtig in die Erde ein, ohne dabei die weichen Knollen zu verletzten.
Weißanstrich
Grundsätzlich ist für alle Obstbäume und Zierbäume ein Weißanstrich empfehlenswert, der die Rinde pflegt und Frostrissen vorbeugt. Bringen Sie den Anstrich an einem trockenen, frostfreien Tag auf.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule