Kleinstrauchrose 'Lovely Fairy' -R- - Rosa 'Lovely Fairy' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Lovely Fairy' -R-
Deutscher Name: Kleinstrauchrose 'Lovely Fairy' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend
Blütenfarbe: kräftig rosa, halb gefüllt, in Büscheln
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 80 cm
Habitus: Kleinstrauchrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Kombi-Rose mit Stauden, Sommerblumen und Gräsern, Böschungen, Kübel, freiwachsende Hecken
Herkunft: Vurens-Spek 1992
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: buschig kompakt
Beschreibung: Robuster Abkömmling der bekannten 'The Fairy' mit kräftig rosafarbenen Blüten
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Kleinstrauchrose 'Lovely Fairy' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Beetrose 'Lovely Green' -R- - Rosa 'Lovely Green' -R-
Kleinstrauchrose 'Lovely Meidiland' -R- - Rosa 'Lovely Meidiland' -R-
Beetrose 'Lübecker Rotspon' -R- - Rosa 'Lübecker Rotspon' -R-
Zwergrose 'Lupo' -R- - Rosa 'Lupo' -R-
Binden statt schneiden
Steil nach oben wachsende Kletterrosen bilden nur wenige Blütenknospen tragende Seitentriebe aus. Sie blühen deshalb erst in 2 bis 3 m Höhe. Je waagerechter Sie hingegen einen Trieb führen, desto mehr blütenreiche Seitentriebe setzt er an, ähnlich wie beim Spalierobstbaum. Binden Sie deshalb die langen Rosentriebe gleich von Anfang an immer wieder in die Waagerechte oder möglichst schräg. Durch das Pflanzen einer Kletterrose unter eine Fensterbank und nicht zwischen zwei Fenster blockieren Sie z.B. automatisch den direkten Aufstieg.
Schnitt der Rispen- und Schneeball-Hortensien
Im Gegensatz zu den Bauern-Hortensien bilden die Rispen- und Schneeball-Hortensien ihre Blütenanlagen an den in diesem Jahr heranwachsenden Trieben aus. Schneiden deshalb die letztjährigen Triebe radikal bis auf kurze Stummel zurück. Der Schnitt stimuliert die Pflanze zur Bildung vieler neuer Triebe, die ab dem Sommer mit einem Blütenstand abschließen. Nach Polarwintern mit entsprechenden Frostschäden können Sie die Sträucher auch bis ins alte Holz zurücknehmen, damit die geschädigten Pflanzen sich komplett neu aufbauen können.
Rosen richtig pflanzen – Anleitung und Tipps

So pflanzen Sie Rosen richtig

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen:  Wichtige Tipps zu Pflanzung, Schnitt & Pflege von Bauern- oder Rispenhortensien