Kleinstrauchrose 'Heidefeuer' -R- - Rosa 'Heidefeuer' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Heidefeuer' -R-
Deutscher Name: Kleinstrauchrose 'Heidefeuer' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend
Blütenfarbe: rot, halb gefüllt, in Dolden
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 60 cm
Habitus: Kleinstrauchrose, Flower Carpet-Serie
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Kombi-Rose mit Stauden, Sommerblumen und Gräsern, Böschungen, Kübel
Herkunft: Noack 1995
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: buschig
Beschreibung: Ideale Flächenrose mit robustem Laub und bester Leuchtkraft
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Kleinstrauchrose 'Heidefeuer' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kleinstrauchrose 'Heidesommer' -R- - Rosa 'Heidesommer' -R-
Kleinstrauchrose 'Heidetraum' -R- - Rosa 'Heidetraum' -R-
Beetrose 'Heidi Klum Rose' -R- - Rosa 'Heidi Klum Rose' -R-
Beetrose 'Henri Matisse' -R- - Rosa 'Henri Matisse' -R-
Wühlmäuse und Maulwürfe
Wühlmäuse und Maulwürfe haben einen empfindlichen Geruchs- und Gehörsinn. Daraus leiten sich verschiedene Bekämpfungsmethoden ab. Bestimmte Pflanzen wie Kaiserkrone und starke Gerüche, beispielsweise von einer Holunderblätterjauche, sollen die Nager vertreiben helfen. Empfohlen wird auch das Eingraben einer Eisenstange. Mit einer zweiten Eisenstange schlagen Sie dagegen. Auch eingegrabene Flaschen erzeugen Windgeräusche, bei denen die ungebetenen Gäste  Reißaus nehmen. Sicherheitshalber sollten Sie aber die Wurzeln empfindlicher Pflanzen vor Wühlmäusen durch das Eingraben von Drahtkörben schützen.
Nadel- und Schuppenbräune bei Thuja
Gelbliche Blattschuppen an Hecken-Thuja können eine Folge der Nadel- und Schuppenbräune sein. Mitunter sterben auch ganze Triebpartien ab. Wichtig ist das Ausschneiden befallener Triebe. Die Ursachen können vielfältig sein. Thujen lieben eine gleichmäßige Bodenfeuchte. Wässern Sie deshalb bei Trockenheit ausreichend. Wenn alle Pflegemaßnahmen nicht greifen, können Sie ab Ende Juni mit einem Pflanzenschutzmittel spritzen
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke

Säulenobst - Tipps zum pflanzen, schneiden und pflegen

Säulenobst - Wichtige Tipps von Pflanzung bis Schnitt vom Gartenexperten