Beetrose 'Gruß an Aachen' - Rosa 'Gruß an Aachen'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Gruß an Aachen'
Deutscher Name: Beetrose 'Gruß an Aachen'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend, Duft
Blütenfarbe: weiß, rosa überhaucht, stark gefüllt, geviertelt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 60 cm
Habitus: Beetrose, Historische Rose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bauerngarten, Vasenschnitt, Kübel
Herkunft: Geduldig 1909
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht buschig
Beschreibung: Gesunde Alte Rose mit sommerlanger Blütenfülle
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Beetrose 'Gruß an Aachen'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kleinstrauchrose 'Heidefeuer' -R- - Rosa 'Heidefeuer' -R-
Kleinstrauchrose 'Heidesommer' -R- - Rosa 'Heidesommer' -R-
Kleinstrauchrose 'Heidetraum' -R- - Rosa 'Heidetraum' -R-
Beetrose 'Heidi Klum Rose' -R- - Rosa 'Heidi Klum Rose' -R-
Unkraut
Etwas Unkraut ist tolerabel und als Nektartränke für Bienen & Co sogar nützlich. Nimmt der Bewuchs jedoch überhand, sollten Sie manuell eingreifen. Tief verankerte Wurzelunkräuter wie Winden, Quecken oder Disteln lösen Sie am besten sehr vorsichtig mit der Grabegabel aus dem feuchten Boden. Herbizide, also Unkrautbekämpfungsmittel, kommen nur in Ausnahmefällen zum Einsatz. Und wenn, dann sollten Sie umweltschonenden, leicht abbaubaren Präparaten den Vorzug geben.
Braune Nadeln an Nadelgehölzen
Braunfärbungen an Tannen- und Fichtennadeln können formschöne Nadelgehölze entstellen. Der Grund für die häßliche Bräunung kann ein Mangel an Magnesium sein. Der Nährstoff Magnesium ist ein wichtiger Bestandteil des Blattgrüns. Fehlt er, färben sich die Nadeln braun. Durch das Ausstreuen von Bittersalz lässt sich der Mangel rasch beheben. Die beste Anwendungszeit beginnt vom Frühjahr und reicht bis zum Frühsommer. Hacken Sie den Dünger leicht ein, damit er rasch von den Pflanzenwurzeln aufgenommen werden kann.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen