Edelrose 'Graf Lennart' -R- - Rosa 'Graf Lennart' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Graf Lennart' -R-
Deutscher Name: Edelrose 'Graf Lennart' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend, starker Himbeerduft
Blütenfarbe: samtrot, gefüllt, groß
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 80 cm
Habitus: Edelrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Vasenschnitt
Herkunft: Meilland 1991
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht buschig
Beschreibung: Klassische rote Edelrose für Garten und Vase
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Edelrose 'Graf Lennart' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Strauchrose 'Graham Thomas' -R- - Rosa 'Graham Thomas' -R-
Edelrose 'Grand Classe' -R- - Rosa 'Grand Classe' -R-
Beetrose 'Granny' -R- - Rosa 'Granny' -R-
Beetrose 'Gruß an Aachen' - Rosa 'Gruß an Aachen'
Balkongarten
An sehr heißen Tagen bedürfen Balkonpflanzen Ihrer besonderen Obhut. Selbst wenn Sie sie am morgen gegossen haben, kann es möglich sein, dass sie bereits zur Mittagszeit wieder unter Wassermangel leiden. Eine interessante Alternative für bequeme Gartenfreunde sind deshalb automatische Bewässerungssysteme, die dafür sorgen, dass Ihre Balkonlieblinge gleichmäßig feucht gehalten werden. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne
Wässern
Mit ansteigender Wärme bekommen Ihre Gartenpflanzen wieder zunehmend Durst. Trotz vieler Niederschläge im Frühjahr kann es auf sehr leichten Böden bereits nach einer relativ kurzen Hitzeperiode von einer Woche zu einem Wassermangel kommen. Wichtig ist das richtige Gießen: Wässern Sie Ihre Gartenlieblinge niemals direkt über das Blatt, sondern legen Sie den offenen Gartenschlauch direkt in den Wurzelbereich der Stauden, Sommerblumen und Gehölze.
Bauerngarten anlegen - so geht's: Tipps und Pflanzen

Bauerngarten anlegen - so geht's: Tipps und Pflanzen

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?