Beetrose 'Goldelse' -R- - Rosa 'Goldelse' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Goldelse' -R-
Deutscher Name: Beetrose 'Goldelse' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend, leichter Duft
Blütenfarbe: kupfergelb bis orange, gefüllt, groß
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 60 cm
Habitus: Beetrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Kombi-Rose mit Stauden, Sommerblumen und Gräsern, Kübel
Herkunft: Tantau 1999
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: kompakt buschig
Beschreibung: Sehr robuste Beetrose mit dicht-kompaktem Wuchs
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Beetrose 'Goldelse' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Strauchrose 'Golden Celebration' -R- - Rosa 'Golden Celebration' -R-
Strauchrose 'Golden Wings' -R- - Rosa 'Golden Wings' -R-
Edelrose 'Graf Lennart' -R- - Rosa 'Graf Lennart' -R-
Strauchrose 'Graham Thomas' -R- - Rosa 'Graham Thomas' -R-
Robuste Sommerblumen aussäen
Robuste einjährige Sommerblumen können Sie ab April direkt ins Freiland säen. Sie kommen ohne Vorkultur im Gewächshaus aus. Sobald die Sämlinge etwa 10 cm hoch sind, entfernen Sie den Spitzentrieb, damit die Blütenspender noch buschiger wachsen. Beliebt ist der einjährige Rittersporn mit blauen, violetten, weißen oder rosafarbenen Sorten. Die Kokardenblume liebt die Sonne und sandige Böden ohne Staunässe. Weitere Einjährige für die Direktaussaat sind Jungfer im Grünen und Sonnenblumen.
Lorbeer ins Freie bringen
Bald können Sie wertvolle Südpflanzen wie Lorbeer wieder ins Freie bringen. Prüfen Sie beim Rausstellen, ob sich an den Blattunterseiten klebriger Honigtau befindet. Er stammt von lästigen Schildläusen, die Sie umgehend mit einem ölhaltigen Präparat bekämpfen sollten. Auch andere Südpflanzen, die kurzfristig Temperaturen bis minus 5 °C vertragen, können Sie ebenfalls herausräumen. Dazu zählen beispielsweise Japan-Mispel (Eriobotrya), Hanfpalme (Trachycarpus) und Granatapfel (Punica).
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?