Rotblättrige Rose, Hecht-Rose - Rosa glauca

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa glauca
Deutscher Name: Rotblättrige Rose, Hecht-Rose
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli
Blütenfarbe: purpurrot mit weißer Basis, bis 3,5 cm
Blattfarbe, -phase: Austrieb braunrot, später bläulich grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten braun, bis 2 cm
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, gemischte Hecken
Herkunft: Mittel-Europa
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: locker aufrecht, bogig überhängend
Beschreibung: Wildrose, die durch ihre rotblaue Rinde und das bläulich grüne Laub sofort auffällt
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt selbst radikale Verjüngung
Herbstfärbung: orange
Rotblättrige Rose, Hecht-Rose

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Hagebuttenrose - Rosa holodonta
Chinesische Gold-Rose - Rosa hugonis
Zimtrose - Rosa majalis
Mandarin-Rose 'Geranium' - Rosa moyesii 'Geranium'
Balkonblumen entspitzen
Mit etwas Pflege entwickeln sich Ihre Sommerblumen noch prachtvoller. Wählen Sie einen sonnigen Standort und wässern Sie die Pflanzen kontiniuerlich. Kürzen Sie bei Sommerblumen wie den Geranien im Laufe des Sommers immer wieder einmal einige Triebspitzen ein, damit die Pflanzen sich besser verzweigen und voller blühen. Schneiden Sie mit einer scharfen Schere die Triebe soweit zurück, dass mindestens vier frischgrüne Blätter erhalten bleiben.
Vorgetriebene Blumenzwiebeln schützen
Während milder Winterperioden kann es passieren, dass vitale Blumenzwiebeln erste Triebspitzen aus dem Boden schieben. Dies kann sich auch bei an sich völlig winterharten Zwiebelarten fatal auswirken, denn in den jungen Triebspitzen sitzen meist bereits die Blütenanlagen. Locker aufgelegte Reisigtriebe sind ein wirksamer Schutz gegen Fröste. Zudem halten sie Niederschläge ab, die Fäulnis begünstigen können.
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis