Damaszener-Rose 'Jacques Cartier' - Rosa damascena 'Jacques Cartier'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa damascena 'Jacques Cartier'
Deutscher Name: Damaszener-Rose 'Jacques Cartier'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli, einmalblühend, nachblühend, starker Duft
Blütenfarbe: leuchtend rosa, gefüllt, geviertelt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Strauchrose, Historische Rose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Vasenschnitt, Duftgarten, Bauerngarten
Herkunft: Moreau-Robert 1868
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht buschig
Beschreibung: Faszinierende Damaszener-Rose, deren Duft wochenlang erfreut
Besonderheiten (Pflegetipp): nur totes Holz auslichten
Damaszener-Rose 'Jacques Cartier'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Damaszener-Rose 'Leda' - Rosa damascena 'Leda'
Damaszenerrose 'Rose de Resht' - Rosa damascena 'Rose de Resht'
Konditor-Rose - Rosa gallica 'Conditorum'
Provinsrose 'Duchesse de Montebello' - Rosa gallica 'Duchesse de Montebello'
Balkongarten
An sehr heißen Tagen bedürfen Balkonpflanzen Ihrer besonderen Obhut. Selbst wenn Sie sie am morgen gegossen haben, kann es möglich sein, dass sie bereits zur Mittagszeit wieder unter Wassermangel leiden. Eine interessante Alternative für bequeme Gartenfreunde sind deshalb automatische Bewässerungssysteme, die dafür sorgen, dass Ihre Balkonlieblinge gleichmäßig feucht gehalten werden. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne
Gehölze umpflanzen
Bedingt durch Umzug oder eine veränderte Gartengestaltung kann es immer wieder vorkommen, dass größere Sträucher oder Bäume ihren angestammten Platz räumen und umgepflanzt werden müssen. Bereiten Sie diesen markanten Eingriff in das Leben eines Gehölzes bereits im Frühjahr vor, indem Sie vor dem Laubaustrieb einen handbreiten Ringgraben um die Pflanze anlegen und mit einer guten Pflanzerde auffüllen. Während des Sommers können sich viele neue Feinwurzeln bilden, die beim endgültigen Verpflanzen im Herbst entscheidend für das erneute Anwachsen der Gehölze sind.
Rosen richtig pflanzen – Anleitung und Tipps

So pflanzen Sie Rosen richtig

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten