Edelrose 'Candlelight' -R- - Rosa 'Candlelight' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Candlelight' -R-
Deutscher Name: Edelrose 'Candlelight' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend, starker Duft
Blütenfarbe: dunkelgelb, gefüllt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 100 cm
Habitus: Edelrose, Nostalgie Rose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Kübel, Duftgarten, Vasenschnitt
Herkunft: Tantau 2001
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart, Winterschutz empfohlen
Wuchs allgemein: locker aufrecht
Beschreibung: Duftende Edelrose mit außergewöhnlich großen Blüten
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Edelrose 'Candlelight' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Beetrose 'Canzonetta' -R- - Rosa 'Canzonetta' -R-
Strauchrose 'Centenaire de Lourdes' -R- - Rosa 'Centenaire de Lourdes' -R-
Strauchrose 'Charles Austin' -R- - Rosa 'Charles Austin' -R-
Strauchrose 'Charles de Mills' - Rosa 'Charles de Mills'
Schmetterlingsstrauch (Buddleia davidii-Sorten)
Jetzt beginnt die Blüte dieser Faltermagneten, die enorm stark von Schmetterlingen aller Arten angeflogen werden. Buddleien lieben einen sonnigen Standort. Ihr herbaromatischer Duft lockt nicht nur Schmetterlinge, auch Gartenfreunde können sich dem Duft der etwa mannshohen Blütensträucher kaum entziehen. Je nach Sorte können wir Ihnen folgende Blütenfarben anbieten: weiß, rosa, rot, gelb oder violett. Die Rispen erreichen teils Längen von über 50 cm. Buddleien sind schnellwüchsige Gehölze, die rasch kahle Gartenwinkel begrünen. Ein radikaler Frühjahrsschnitt sichert die sommerliche Blütenfülle.
Gartenwege nach Plan
Auch auf einer vergleichsweise kleinen Gartenfläche lässt sich ein abwechslungsreiches Gartenparadies gestalten, in dem es rund ums Jahr etwas zu entdecken gibt. Legen Sie zunächst die Wegeführung fest. Ein geschwungener Hauptweg lädt zum Schlendern ein und unterteilt zudem das Gelände unauffällig in verschiedene Zonen, die sich saisonal gestalten lassen. Ein kerzengerader Weg würde rasch zur "Rennbahn", auf der man durch den Garten rast, ohne die vielen liebenswerten Details am Wegrand wahrzunehmen.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis