Edelrose 'Broceliande' -R- - Rosa 'Broceliande' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Broceliande' -R-
Deutscher Name: Edelrose 'Broceliande' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend, starker Duft
Blütenfarbe: rot-rosa-gelb gestreift, gefüllt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 120 cm
Habitus: Edelrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Duftgarten, Vasenschnitt
Herkunft: Adam/NIRP 2000
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, locker
Beschreibung: Mehrfarbige Duftrose - jede Blüte ist ein einmaliges Unikat!
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr
Edelrose 'Broceliande' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Edelrose 'Candlelight' -R- - Rosa 'Candlelight' -R-
Beetrose 'Canzonetta' -R- - Rosa 'Canzonetta' -R-
Strauchrose 'Centenaire de Lourdes' -R- - Rosa 'Centenaire de Lourdes' -R-
Strauchrose 'Charles Austin' -R- - Rosa 'Charles Austin' -R-
Wässern
Mit ansteigender Wärme bekommen Ihre Gartenpflanzen wieder zunehmend Durst. Trotz vieler Niederschläge im Frühjahr kann es auf sehr leichten Böden bereits nach einer relativ kurzen Hitzeperiode von einer Woche zu einem Wassermangel kommen. Wichtig ist das richtige Gießen: Wässern Sie Ihre Gartenlieblinge niemals direkt über das Blatt, sondern legen Sie den offenen Gartenschlauch direkt in den Wurzelbereich der Stauden, Sommerblumen und Gehölze.
Sommerblumen als Blütenspender
Je kleiner die grüne Oase, desto mehr Abwechslung wünscht man sich. Sommerblumen bieten jährlich aufs Neue die Möglichkeit die Blütenterrasse bzw. den Blütengarten neu und markant zu inszenieren. Die erstaunliche Vielfalt an Sorten und Farben ist der richtige Fundus für alle Gartenfreunde. Sie können entweder vorkultivierte Jungpflanzen, Saatgut oder prachtvolle Blütenpflanzen beziehen. Bewährte Sommerblumen sind Stockrosen, Scabiosen und Tagetes, um nur einige zu nennen.
Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten

Säulenobst - Tipps zum pflanzen, schneiden und pflegen

Säulenobst - Wichtige Tipps von Pflanzung bis Schnitt vom Gartenexperten