Bourbonrose 'Zéphirine Drouhin' - Rosa borbonica 'Zéphirine Drouhin'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa borbonica 'Zéphirine Drouhin'
Deutscher Name: Bourbonrose 'Zéphirine Drouhin'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli, einmalblühend, nachblühend, Duft
Blütenfarbe: hellrot, gefüllt, rosettenartig
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Strauchrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bauerngarten, Floristik, Vasenschnitt, Rosenbögen, Pergolen
Herkunft: Brizot 1868
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig
Beschreibung: Bewährte Bourbonrose, die auch als Kletterrose gezogen werden kann
Besonderheiten (Pflegetipp): nur totes Holz auslichten
Bourbonrose 'Zéphirine Drouhin'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Hundsrose 'Kiese' - Rosa canina 'Kiese'
Hundsrose - Rosa canina
Moosrose - Rosa centifolia 'Muscosa'
Damaszener-Rose 'Ispahan' - Rosa damascena 'Ispahan'
Nützlinge contra Blattläuse

Mit dem steigenden Wärmeangebot  werden auch lästige Blattläuse aktiv. Nützlinge sind im Kampf gegen die Pflagegeister Ihre umweltfreundlichste Waffe. Eine Larve des Marienkäfers beispielsweise vertilgt während ihrer etwa dreiwöchigen Entwicklungszeit insgesamt bis zu 600 Blatt- und Schildläuse. Die Larven der Schwebfliegen sind ebenfalls gefräßig und vertilgen während ihrer kurzen, etwa zweiwöchigen Entwicklungszeit insgesamt 400 bis 800 Blattläuse.

Frühling im Haus

Wer Blütenfarbe in die dunklen Wintertage bringen möchte, kann sich mit Blütenzweigen von bestimmten Gehölzen einen Vorgeschmack auf den  Frühling ins Haus holen. Geeignet sind beispielweise Zweigen von Japanischen Zierkirschen, Birnen, Äpfeln und Forsythien. Wichtig ist die fortlaufende Pflege der wertvollen Blütentriebe. Klopfen Sie die Stielenden mit einem Hammer leicht platt, damit die Leitungsbahnen möglich viel Wasser aufnehmen können. Schneiden Sie die Zweige so oft wie möglich, mindestens jedoch wöchentlich neu und leicht schräg an.

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke