Strauchrose 'Königin von Dänemark' - Rosa alba 'Königin von Dänemark'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa alba 'Königin von Dänemark'
Deutscher Name: Strauchrose 'Königin von Dänemark'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli, einmalblühend, nachblühend, starker Duft
Blütenfarbe: rosa, stark gefüllt, geviertelt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Strauchrose, Historische Rose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Vasenschnitt, Duftgarten, Bauerngarten
Herkunft: Booth 1816
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht buschig
Beschreibung: Alte Strauchrose mit sehr langer Blütezeit und königlichem Duft
Besonderheiten (Pflegetipp): nur totes Holz auslichten
Strauchrose 'Königin von Dänemark'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Strauchrose 'Suaveolens' - Rosa alba 'Suaveolens'
Kletterrose 'Venusta Pendula' - Rosa arvensis 'Venusta Pendula'
Kriechrose - Rosa arvensis
Bourbonrose 'Louise Odier' - Rosa borbonica 'Louise Odier'
Blumenzwiebeln pflanzen
Vergessene Blumenzwiebeln können Sie im zeitigen Frühjahr noch einpflanzen. Wichtig ist, dass die Zwiebeln pfleglich gelagert wurden und keine Schäden aufweisen. Achten Sie darauf, dass vorzeitige Austriebe beim Pflanzen nicht beschädigt werden. Oft sind die Zwiebeln schon aktiv und der Zwiebelboden angeschwollen. Drücken Sie die Zwiebeln deshalb nicht einfach in die Erde, sondern heben Sie eine Grube aus, in die Sie die Zwiebeln vorsichtig hineinlegen. Anwässern nicht vergessen.
Auf die Haltung kommt es an
Gartenarbeit ist eine wertvolle Fitnessquelle, die für viel Spaß, frische Luft und Bewegung sorgt. Allerdings sollte sie nicht mit Rückenschmerzen und Verspannungen enden. Wichtigste Regel: Halten Sie beim Heben und Pflanzen den Rücken gerade und legen Sie das Kinn auf die Brust. Das Gartenworkout sollte aus Beinen und Armen kommen und nicht die Bandscheiben unnötig strapazieren. Kurzum: Bewahren Sie Haltung, auch wenn es anfangs ungewohnt ist.
Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen

Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten