Rot-Eiche 'Magic Fire' - Quercus rubra 'Magic Fire'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Quercus rubra 'Magic Fire'
Deutscher Name: Rot-Eiche 'Magic Fire'
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: männliche Blüten in gelbgrünen Kätzchen
Blattfarbe, -phase: Austrieb gelb, später grün, sommergrün
Blattform: verkehrt eiförmig, spitz und tief gelappt, bis 22 cm
Zapfen/Frucht: Eichel, bis 3 cm
Wuchshöhe: über 15 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkmeidend, sandig humos bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Triebe orangerot
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: Krone breit ausladend, kegelförmig bis rundlich
Beschreibung: Gelblaubige Auslese der Rot-Eiche, im Sommer vergrünend, im Herbst wieder gelb
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt nicht üblich
Herbstfärbung: gelb
Rot-Eiche 'Magic Fire'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Amerikanische Rot-Eiche - Quercus rubra
Wollmispel-Eiche - Quercus rysophylla 'Maya'
Kork-Eiche - Quercus suber
Wintergrüne Eiche - Quercus turneri 'Pseudoturneri'
Frühling im Haus
Wer Blütenfarbe in die dunklen Wintertage bringen möchte, kann sich mit Blütenzweigen von bestimmten Gehölzen einen Vorgeschmack auf den  Frühling ins Haus holen. Geeignet sind beispielweise Zweigen von Japanischen Zierkirschen, Birnen, Äpfeln und Forsythien. Wichtig ist die fortlaufende Pflege der wertvollen Blütentriebe. Klopfen Sie die Stielenden mit einem Hammer leicht platt, damit die Leitungsbahnen möglich viel Wasser aufnehmen können. Schneiden Sie die Zweige so oft wie möglich, mindestens jedoch wöchentlich neu und leicht schräg an.
Winterschutz für Rosenstämme
Rosenstämme sind in Regel ausreichend frostharte Gartengehölze, leiden aber an exponierten Stellen unter Trockenschäden durch Ostwinde. Packen Sie die Kronen deshalb mit Materialien wie Nadelreisig und Sackleinen ein, die Sie locker um die Äste binden.
Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks