Chinesische Wild-Birne - Pyrus calleryana 'Chanticleer'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Pyrus calleryana 'Chanticleer'
Deutscher Name: Chinesische Wild-Birne
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: weiß, bis 2 cm, sehr zahlreich
Blattfarbe, -phase: dunkelgrün, sommergrün
Blattform: eiförmig bis rundlich, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: bräunlich, selten ausgebildet, unscheinbar
Wuchshöhe: über 7 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, Hausbaum, Allee, Park, Vorgarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: Krone schmal-kegelförmig, Stamm bis zum Wipfel durchgehend
Beschreibung: Anspruchsloser Stadt- und Gartenbaum mit betont schmaler Kegelkrone
Besonderheiten (Pflegetipp): Kein regelmäßiger Schnitt notwendig
Herbstfärbung: rot bis scharlachrot
Chinesische Wild-Birne

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Hängende Silber-Birne - Pyrus salicifolia 'Pendula'
Weidenblättrige Birne - Pyrus salicifolia
Zerr-Eiche - Quercus cerris
Scharlach-Eiche - Quercus coccinea