Feuerdorn 'Red Column' - Pyracantha 'Red Column'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Pyracantha 'Red Column'
Deutscher Name: Feuerdorn 'Red Column'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: weiß, in Trugdolden bis 4 cm
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Blattform: lanzettlich, länglich, bis 4 cm
Zapfen/Frucht: hellrot, kugelig
Wuchshöhe: bis 250 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, Vogelnährgehölz, Bienenweide, Fruchttriebe für die Vase, Dachgarten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Kurzdornen
Winterhärte: mäßg frosthart, Frostschäden möglich, regeneriert sich aber rasch
Wuchs allgemein: straff aufrecht
Beschreibung: Immergrüner, belastbarer Hecken-, Flächen- und Fruchtstrauch mit straff aufrechtem Wuchs
Besonderheiten (Pflegetipp): Sehr gut schnittverträglich
Feuerdorn 'Red Column'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Feuerdorn 'Red Cushion' - Pyracantha 'Red Cushion'
Feuerdorn 'Saphyr Orange' - Pyracantha 'Saphyr Orange'
Feuerdorn 'Saphyr Rouge' - Pyracantha 'Saphyr Rouge'
Feuerdorn 'Soleil d'Or' - Pyracantha 'Soleil d'Or'
Rasen nicht betreten
Betreten Sie Ihren Rasen während des Winters so wenig wie möglich. Verdichtete Fussstapfen lassen sich noch im nächsten Sommer im Grün erkennen.
Nadel-Hecken schneiden
Nadelgehölze werden nur einmal, meist im Juli, geschnitten. Bleiben Sie beim Schnitt von Thuja und Scheinzypressen immer im Bereich der Nadelschuppen. Sehr schnittverträglich sind Eiben, die aus diesem Grund auch als wertvolle Formhecken und Formgehölze beliebt sind. Als Schnittwerkzeuge eignen sich scharfe Qualitäts-Heckenscheren wie sie im Fachhandel angeboten werden.
Winterharte Kübelpflanzen: Welche Pflanzen eignen sich am besten?

Winterharte Kübelpflanzen: Welche Pflanzen eignen sich am besten?

Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?