Kuhschelle - Pulsatilla vulgaris in Sorten

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Pulsatilla vulgaris in Sorten
Deutscher Name: Kuhschelle
Blütezeit (Geruch): März, April
Blütenstand: Blüte glockenförmig
Blütenfarbe: je nach Sorte weiß, rosa, rot, violett
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: grundständig
Blattform: gefiedert
Wuchshöhe: 20 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Steinanlagen, Bauerngarten
Herkunft: Europa
Beschreibung: Kalkliebende Gebirgspflanze für Steinanlagen und trockenrasenähnlichen Pflanzungen
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Winternässe schützen
Lebensbereich: Freifläche mit Steppenheidecharakter, Steinanlagen, Felssteppe
Wuchsform: horstig
Eigenschaften: kalkreiche Standorte
Gruppenstärke: 3
Kuhschelle

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Gestieltblättriges Schaublatt - Rodgersia podophylla
Sonnenhut - Rudbeckia fulgida var. sullivantii 'Goldsturm'
Fallschirm-Sonnenhut - Rudbeckia nitida
Blüten-Salbei 'Caradonna' - Salvia nemorosa 'Caradonna'