Lorbeerkirsche 'Piri' - Prunus laurocerasus 'Piri'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Prunus laurocerasus 'Piri'
Deutscher Name: Lorbeerkirsche 'Piri'
Blütezeit (Geruch): Mai
Blütenfarbe: weiß, aufrechte Traube, bis 4 cm
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Blattform: elliptisch zugespitzt, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: schwarz, kugelig, bis 10 mm, giftig, vereinzelt
Wuchshöhe: bis 100 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, hoher Flächendecker, Unterpflanzung, Kübel
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breit buschig, dicht verzweigt
Beschreibung: Dicht verzweigte, formschöne Lorbeerkirsche für Garten und Kübel
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnittverträglich
Lorbeerkirsche 'Piri'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Lorbeerkirsche 'Renault Ace' - Prunus laurocerasus 'Renault Ace'
Lorbeerkirsche 'Reynvaanii' - Prunus laurocerasus 'Reynvaanii'
Rundblättrige Lorbeerkirsche - Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'
Lorbeerkirsche 'Winterstar' - Prunus laurocerasus 'Winterstar'