Reichblütige Kurilen-Kirsche - Prunus kurilensis 'Brillant'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Prunus kurilensis 'Brillant'
Deutscher Name: Reichblütige Kurilen-Kirsche
Blütezeit (Geruch): März bis April
Blütenfarbe: rosaweiß, bis 3 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig-länglich, bis 9 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 250 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, Blütentriebe für die Vase
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: trichterförmig
Beschreibung: Schönste Zwerg-Blütenkirsche für kleine Gärten
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt nach der Blüte erhöht nächstjährige Blütenfülle
Herbstfärbung: gelbrot

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Lorbeerkirsche 'Caucasica' - Prunus laurocerasus 'Caucasia'
Lorbeerkirsche 'Diana' - Prunus laurocerasus 'Diana'
Lorbeerkirsche 'Etna' - Prunus laurocerasus 'Etna®'
Lorbeerkirsche 'Herbergii' - Prunus laurocerasus 'Herbergii'
Alte Rhododendron und Eiben verjüngen
Normalerweise brauchen Sie Rhododendronbüsche nicht zu schneiden. Bei alten Sträuchern kann aber ein harter Verjüngungsschnitt wie eine Frischzellenkur wirken, der die Pflanzen wieder kompakt und blühvital erscheinen lässt. Rhododendren treiben auch aus sehr alten Holzpartien problemlos wieder aus, wenn den zurückgeschnittenen Sträuchern ausreichend Bodenfeuchte zur Verfügung steht. Eine Mulchdecke schützt die flachen Wurzeln vor einer direkten Sonnenbestrahlung. Das gleiche gilt für alte Eibenmethusaleme. Sie vertragen jede radikale Schnittkur und treiben selbst aus dicken Stummeln wieder aus.
Immergrüner Spindelbusch
Buntlaubige Euonymus-Sorten lassen sich als abwechslungsreiche Bodendecker und als kleine Zwergsträucher ziehen. An Spalieren bewähren sich die vielen Sorten auch als attraktive Wandbegrüner.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?