Großfrüchtige Blut-Pflaume - Prunus cerasifera 'Trailblazer' ('Hollywood')

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Prunus cerasifera 'Trailblazer' ('Hollywood')
Deutscher Name: Großfrüchtige Blut-Pflaume
Blütezeit (Geruch): April
Blütenfarbe: Knospe rosa, später weiß, bis 2 cm
Blattfarbe, -phase: schwarzrot, sommergrün
Blattform: eiförmig bis elliptisch, bis 7 cm
Zapfen/Frucht: rot, groß, schmackhaft, zahlreich
Wuchshöhe: bis 700 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, gemischte Blüten- und Schutzhecken
Herkunft: Cultivar
Rinde: bewehrt
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: breit kegelförmig
Beschreibung: Vielseitiger Blüten- und Fruchtstrauch mit markanter Belaubung
Besonderheiten (Pflegetipp): Kein regelmäßiger Schnitt notwendig
Großfrüchtige Blut-Pflaume

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kugel-Kirsche - Prunus eminens 'Umbraculifera' (Pr. fruticosa 'Globosa')
März-Kirsche 'Kojou No-mai' - Prunus incisa 'Kojou No-mai'
Reichblütige Kurilen-Kirsche - Prunus kurilensis 'Brillant'
Lorbeerkirsche 'Caucasica' - Prunus laurocerasus 'Caucasia'
Seerosen überwintern
Decken Sie Wannen und Tröge, in denen Seerosen wachsen, mit einer Noppenfolie ab.
Nützliche Ohrwürmer
Ohrwürmer jagen vor allem nachts Blattläuse. Wer ihnen ein nützliches wie ästhetisch anspruchsvolles Zuhause schaffen will, füllt Rosenkugeln mit Holzwolle. Die mundgeblasenen Kugeln in Grün, Gold, Rot, Blau oder Aubergine erwärmen sich im Inneren und bilden so ideale Nistplätze und Ausgangspunkte für die Beutezüge dieser Blattlausvertilger.
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Richtig gießen – Wann und wie

Tipps zum Wässern der Gartenlieblinge