Weißblühender Fingerstrauch - Potentilla fruticosa var. mandschurica

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Potentilla fruticosa var. mandschurica
Deutscher Name: Weißblühender Fingerstrauch
Blütezeit (Geruch): Mai bis Oktober
Blütenfarbe: weiß, bis 4 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefingert, bis 5 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 40 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, durchlässig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bodendecker, Heidegarten, Steingarten, Bienenweide, Dachgarten, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: niederliegend
Beschreibung: Bei ausreichender Bodenfeuchtigkeit unverwüstlicher Flächenstrauch mit weißer Blütenpracht
Besonderheiten (Pflegetipp): Regelmäßig auslichten oder im Frühjahr radikal zurückschneiden
Weißblühender Fingerstrauch

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Zier-Kirsche 'Hally Jolivette' - Prunus 'Hally Jolivette'
Zier-Kirsche 'Okame' - Prunus 'Okame'
Blut-Pflaume - Prunus cerasifera 'Nigra'
Großfrüchtige Blut-Pflaume - Prunus cerasifera 'Trailblazer' ('Hollywood')