Fingerstrauch 'Sommerflor' - Potentilla fruticosa 'Sommerflor'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Potentilla fruticosa 'Sommerflor'
Deutscher Name: Fingerstrauch 'Sommerflor'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Oktober
Blütenfarbe: tiefgelb, bis 5 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefingert, bis 5 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 80 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, durchlässig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bodendecker, Heidegarten, Steingarten, Bienenweide, Dachgarten, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: buschig, kompakt, rundlich
Beschreibung: Bei ausreichender Bodenfeuchtigkeit unverwüstlicher Flächenstrauch mit tiefgelbem Blütenkleid
Besonderheiten (Pflegetipp): Regelmäßig auslichten oder im Frühjahr radikal zurückschneiden
Fingerstrauch 'Sommerflor'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Fingerstrauch 'Red Ace' - Potentilla fruticosa 'Red Ace'
Fingerstrauch 'Red Robin' - Potentilla fruticosa 'Red Robin'
Fingerstrauch - Potentilla fruticosa in Sorten
Weißblühender Fingerstrauch - Potentilla fruticosa var. mandschurica
Gräser vor Nässe schützen
Binden Sie die Halme von hohen Grasarten schopfartig zusammen, damit Fäulnis förderndes Regenwasser außen an den Horsten abläuft.
Staudenschnitt
Wer Stauden im Herbst zurückschneidet, bringt sich um winterliche Raureifschönheiten. Schonen Sie Ihre Staudenhorste und nehmen Sie grundsätzlich erst im Frühjahr die oberirdischen Triebe zurück.
Japanischer Schneeball 'Cascade' - Viburnum plicatum 'Cascade'
Dünen-Rose, Bibernell-Rose - Rosa pimpinellifolia