Gelbgestreifte Tränen-Kiefer - Pinus wallichiana 'Zebrina'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Pinus wallichiana 'Zebrina'
Deutscher Name: Gelbgestreifte Tränen-Kiefer
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: gelblich
Blattfarbe, -phase: grün, mit gelbem Querband, immergrün
Blattform: Nadeln bis 20 cm
Zapfen/Frucht: Zapfen länglich eiförmig, mit Harztropfen, bis 25 cm
Wuchshöhe: über 15 m
Habitus: Nadelbaum
Standort (Boden): mäßig kalkverträglich, sandig humos oder lehmig humos
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Größere Hausgärten, Solitär
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: sehr frosthart
Wuchs allgemein: breitkegelförmige, lockere Krone, breit ausladend
Beschreibung: Großer Baum mit unverwechselbarer Nadelzeichnung
Besonderheiten (Pflegetipp): Nicht schnittverträglich
Gelbgestreifte Tränen-Kiefer

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kugel-Platane - Platanus hispanica 'Alphen's Globe'
Schnee-Steineibe - Podocarpus nivalis
Balsam-Pappel - Populus balsamifera
Großblatt-Pappel - Populus lasiocarpa
Pfahl nicht vergessen
Ein Pfahl hilft einem Hausbaum oder einem großen Strauch, sich im Gartenboden zu verankern. Schlagen Sie den Pfahl entgegen der Hauptwindrichtung ein. Die Befestigung der Gehölze mit Draht ist gefährlich, da er die Äste einschnüren kann. Mit Kokosstricken fixieren Sie den Baum sicher am Pfahl. Überprüfen Sie in den Folgejahren die Stricke auf guten Halt.
Frühlingsblüher gruppenweise pflanzen
Mit den ersten Zwiebelblumen erblüht das Frühjahr farbenfroh. Noch ist die graue Wintertristesse nicht ganz vertrieben, aber mit dem steigenden Wärmeangebot erwachen die ersten Schneeglöckchen, Narzissen, Tulpen und Krokusse. Damit der erste Frühlingsgruß nicht untergeht, sollten Sie die bekannten Frühlingszwiebeln immer in mehr oder mehr weniger große Tuffs gruppenweise pflanzen. So kommen die Blütengeschöpfe ideal zur Geltung. Auch in der freien Natur stehen sie niemals alleine.
Essbare Pflanzen – Tipps für verzehrbare Blumen, Blätter und mehr

Überaschende und interessante Pflanzen zum Verzehr

Winterharte Kübelpflanzen: Welche Pflanzen eignen sich am besten?

Winterharte Kübelpflanzen: Welche Pflanzen eignen sich am besten?