Gewelltblättriges Glanzblatt - Photinia fraseri 'Curly Fantasy'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Photinia fraseri 'Curly Fantasy'
Deutscher Name: Gewelltblättriges Glanzblatt
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: weiß, Trugdolde, bis 12 cm
Blattfarbe, -phase: Austrieb rot, später dunkelgrün, gewellt, immergrün
Blattform: länglich, 15 cm
Zapfen/Frucht: rot, kugelig, klein
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Blatttriebe für die Vase
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: buschig, breit
Beschreibung: Sehr beliebte Garten- und Kübelpflanze mit dekorativ gewellten Blättern
Besonderheiten (Pflegetipp): Gut schnittverträglich
Herbstfärbung: Winterlaub rötlich
Gewelltblättriges Glanzblatt

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Rotes Glanzblatt 'Little Red Robin' - Photinia fraseri 'Little Red Robin'
Buntlaubiges Glanzblatt - Photinia fraseri 'Pink Marble'
Rotes Glanzblatt - Photinia fraseri 'Red Robin'
Rotes Glanzblatt 'Roter Zwerg' - Photinia fraseri 'Roter Zwerg'
Blühende Zwiebelblumen unter Bäumen
Etliche attraktive Zwiebelblumen sind talentierte Schattenkünstler, die vor allem vor dem Laubaustrieb in der ersten Jahreshäfte für Farbe unter Baumkronen sorgen. Geeignete Arten wie Schneestolz (Chionodoxa), Elfenkrokus (Crocus tommasinianus), Alpenveilchen (Cyclame), Hundszahn (Erythronium), Schachbrettblume (Fritilaria), Schneeglöckchen (Galanthus), Bluebells (Hyacinthoides), Märzenbecher (Leucojum), Muscari und Blaustern (Scilla) blühen zwischen Februar und Juni und bieten eine breite Farbpalette.
Schneller Sichtschutz im Garten
Einjährige Kletterpflanzen wie Kapuzinerkresse, Prunkwinde, Schwarzäugige Susanne und Duftwicke gelten dank ihrer Wuchsvitalität als attraktive Turbobegrüner. Einjährige Kletterpflanzen werden in jedem Frühjahr neu gesät bzw. gepflanzt. Im nächsten Winter sterben sie ab. Wichtig für den Aufstieg der Kletterkünstler sind ausreichend dimensionierte Kletterhilfen. Schnüre, Bambusstäbe oder ein Korbgerüst genügen. Selbst einfachste Pyramidenkonstrukte, etwa aus Weidenruten, erstrahlen unter der Blütenlast der Kletterpflanzen farbenprächtig
Rotlaubige Fasanenspiere 'Summer Wine' - Physocarpus opulifolius 'Summer Wine'
Nelkenrose 'Pink Grootendorst' - Rosa rugosa 'Pink Grootendorst'