Eisenholz - Parrotia persica

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Parrotia persica
Deutscher Name: Eisenholz
Blütezeit (Geruch): März bis April
Blütenfarbe: rot, vor Austrieb
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: verkehrt eiförmig, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: Kapsel, bräunlich
Wuchshöhe: über 7 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig-humos
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Solitärgehölz, Kübel, Dachgarten
Herkunft: Nord-Persien
Rinde: längsrissig, ähnlich Platane
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: mehrstämmig, breit trichterförmig, aufrecht
Beschreibung: Zierbaum mit herrlicher Herbstfärbung und majestätischer Gestalt
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt verunstaltet Wuchsform
Herbstfärbung: intensiv rot, orange, gelb
Eisenholz

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Scheinparrotia - Parrotiopsis jacquemontiana
Mauerwein - Parthenocissus quinquefolia 'Engelmannii'
Selbstklimmer - Parthenocissus tricuspidata 'Veitchii'
Blauglockenbaum - Paulownia tomentosa