Strauchpfingstrose 'Leda' - Paeonia suffruticosa 'Leda'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Paeonia suffruticosa 'Leda'
Deutscher Name: Strauchpfingstrose 'Leda'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: malvenrosa, halbgefüllt, bis 20 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: farnartig gefiedert, Fiederblättchen bis 10 cm
Zapfen/Frucht: Balgfrucht, bräunlich
Wuchshöhe: langsamwachsend, erst nach Jahren bis 200 cm, meist um 100 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, durchlässig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bauerngarten, Vorgarten, Japangärten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Zweige im Alter dick und kahl
Winterhärte: windgeschützt
Wuchs allgemein: aufrecht, locker, wenig verzweigt
Beschreibung: Blütendiva mit malvenrosa- farbener Blütenpracht
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt unüblich, aber möglich. Jungen Pflanzen Winterschutz gewähren
Strauchpfingstrose 'Leda'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Strauchpfingstrose 'Taisho No Hokori' - Paeonia suffruticosa 'Taisho No Hokori'
Strauchpfingstrose in Sorten - Paeonia suffruticosa-Sorten
Eisenholz 'Vanessa' - Parrotia persica 'Vanessa'
Eisenholz - Parrotia persica
Wühlmäuse und Maulwürfe
Wühlmäuse und Maulwürfe haben einen empfindlichen Geruchs- und Gehörsinn. Daraus leiten sich verschiedene Bekämpfungsmethoden ab. Bestimmte Pflanzen wie Kaiserkrone und starke Gerüche, beispielsweise von einer Holunderblätterjauche, sollen die Nager vertreiben helfen. Empfohlen wird auch das Eingraben einer Eisenstange. Mit einer zweiten Eisenstange schlagen Sie dagegen. Auch eingegrabene Flaschen erzeugen Windgeräusche, bei denen die ungebetenen Gäste  Reißaus nehmen. Sicherheitshalber sollten Sie aber die Wurzeln empfindlicher Pflanzen vor Wühlmäusen durch das Eingraben von Drahtkörben schützen.
Himbeerrückschnitt
Um die Ausbreitung der gefürchteten Himbeerruten-Krankheit zu verhindern, sollten Sie jetzt, wenn schon nicht direkt nach der Ernte geschehen, abgetragene Ruten an der Basis abschneiden. Lassen Sie pro laufenden Meter maximal 7 bis 8 neue, in diesem Jahr gewachsene Triebe stehen.
Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen