Strauchpfingstrose in Sorten - Paeonia suffruticosa-Sorten

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Paeonia suffruticosa-Sorten
Deutscher Name: Strauchpfingstrose in Sorten
Blütezeit (Geruch): Mai
Blütenfarbe: je nach Sorte rosa, rot, violett, weiß, orange, gelb, einfach bis gefüllt, bis 20 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: farnartig gefiedert, Fiederblättchen bis 10 cm
Zapfen/Frucht: Balgfrucht, bräunlich
Wuchshöhe: langsamwachsend, erst nach Jahren bis 200 cm, meist um 100 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, durchlässig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bauerngarten, Vorgarten, Japangärten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Zweige im Alter dick und kahl
Winterhärte: windgeschützt
Wuchs allgemein: aufrecht, locker, wenig verzweigt
Beschreibung: Blütendiva mit herrlicher Blütenpracht
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt unüblich, aber möglich. Jungen Pflanzen Winterschutz gewähren
Strauchpfingstrose in Sorten

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Eisenholz 'Vanessa' - Parrotia persica 'Vanessa'
Eisenholz - Parrotia persica
Scheinparrotia - Parrotiopsis jacquemontiana
Mauerwein - Parthenocissus quinquefolia 'Engelmannii'